Gottfried Leibniz

I wrote the following essay on Gottfried Leibniz for a German Written Communication course. The purpose of this essay was to write a short biography on a famous German person.

Gottfried Leibniz (pdf)

            Gottfried Leibniz war ein einflussreicher deutscher Philosoph und Mathematiker vom siebzehnten Jahrhundert. Er ist am 1 Juli 1946 in Leibniz geboren und am 14 November 1716 in Hanover gestorben. Obwohl sein Nachname Slawischer war, kam seine Familie aus Deutschland. Nachdem sein Vater 1652 starb, lehrte Gottfried Latein und Griechisch selbst, als er noch sehr jung war. Jura, Philosophie und Mathematik erregten sein Interesse, aber er studierte nur Jura und Philosophie an Universität Leipzig. 1666 bewarb er sich für eine Doktorarbeit in Jura, aber die Schule ihn abwies, weil Leibniz zu jung war. Später erkannte Altdorf seine Doktorarbeit zu ihm. Bevor er zwanzig Jahre war, veröffentlichte er viele wichtige Aufsatzen, einschließlich De principio individui, De arte combinatoria und Nova methodus dacendi discendique juris.

Kurz danach schloß Leibniz sein Studium ab, wurde er in Politik verwickelt. Er diente für den Erzbistum Mainz und half das deutscher Reich stützen. 1669 kämpfte er für den deutschen Kandidat für dem polnischen König. Auf Wunsch reiste er nach Paris, das war sein Ziel politisch und akademisch. Fast hundert Jahre nach seinen Tod las Napoleon, dass Leibniz die Idee von einer französischen Eroberung von Ägypten propagierte. Er erfand auch einen mechanischen Rechner, der stellte in der Pariser Académie des sciences und der Royal Society aus. Nach einem Besuch mit Boyle und Pell, zwei anderer Akademiker, begann er um 1673 ein intensives Studium von höherer Geometrie, führte das dazu, dass er Infinitesimalrechnung entwickelte. Dann wurde Gottfried Leibniz von 1676 bis 1706 und erhielt die Bibliothek für der Herzog aufrecht. Heute denken wir an Gottfried Leibniz wie ein Philosoph und Mathematiker, weil sein Werk in diese Studiengebiet stark beeinfluste. Aber er engagierte sich für viele wichtige Bereiche und ist ein gutes Beispiel, wie Deutscher haben Geschichte mitgeformt.

Quelle: http://www.nndb.com/people/666/000087405/

  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: